Interreg ornament
Wrestling without borders
institution

Projektevents

Drittes gemeinsames Trainingswochenende

Dezember 2018

Der Athletik Club Győr veranstaltete vom 14. bis 15. Dezember 2018 das dritte gemeinsame Trainingswochenede in Győr, an dem neben dem burgenländischen Partnerverein auch SportlerInnen und TrainerInnen der Sportvereine Zalaegerszeg und Kőszeg teilgenommen haben. Der Besuch des interaktiven Ausstellungszentrums Mobilis hat das Wochenendprogramm abgerundet.


Kampagne in ungarischen Schulen

Oktober-November 2018

Um Kindern das Ringen durch erste spielerische Schnuppererlebnisse näher zu bringen, lud der Athletik Club Győr drei Schulen zu sich in den Olympischen Sportpark. Die Kids und ihre LehrerInnen waren alle begeistert. Durch diese erfolgreiche Kampagne konnten insgesamt 361 Kinder erreicht werden. Fortsetzung folgt 2019!


Zweites gemeinsames Trainingswochenende

Oktober 2018

Der Burgenländische Ringsportverband hat vom 12. bis 13. Oktober 2018 ein weiteres gemeinsames Trainingswochenende in Steinbrunn organisiert. Die SportlerInnen hatten dabei die Möglichkeit, das Schloss Esterházy in Eisenstadt im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

Zeitgleich mit den Trainings fand auch die Fortbildung der TrainerInnen statt, wodurch die Kinder von den von Profisportlern vorgeführten Techniken ebenfalls lernen konnten.


Erste gemeinsame Sommersportwoche

August 2018

Die erste gemeinsame Sommersportwoche fand vom 13. bis 18. August 2018 im steirischen Niederöblarn statt. Insgesamt nahmen 45 Personen aus dem Burgenland und Ungarn daran teil. Neben schweißtreibenden Trainingseinheiten, wurde auch sehr viel Wert auf Spaß und Spiel gelegt. Die RingertrainerInnen haben sich bereits im Vorfeld sehr gut vorbereitet und präsentierten den Kids tolle Aktivitäten zwischen und auch während der Trainingseinheiten. Als Teambuilding-Maßnahmen wurde mit der gesamten Gruppe ein Kletternachmittag im Abenteuerpark Gröbming und eine Raftingtour unternommen. Alle waren begeistert und freuen sich schon auf die nächsten gemeinsamen Maßnahmen!

Durch diese erfolgreiche Sommersportwoche konnten die Partnervereine sehr deutlich erkennen, wie sich der Projektslogan „Wrestling without borders“ bei den Kids und Jugendlichen auswirkte. Trotz einiger Sprachbarrieren zwischen den ungarischen und österreichischen SportlerInnen stellte dies kein Problem dar, um in der Freizeit auch gemeinsame Spiele zu spielen.

Vielen Dank für das große Engagement aller TrainerInnen und SportlerInnen!


Erstes gemeinsames Trainingswochenende in Győr

Mai 2018

Der Athletik Club Győr hat vom 11. bis 13. Mai 2018 einen ersten grenzüberschreitenden Trainingslehrgang in Győr organisiert, an dem insg. 40 Personen - davon 3 TrainerInnen und 13 Kinder der Sportvereine URC Leithaprodersdorf und URC Mörbisch teilgenommen haben. Neben den gemeinsamen Trainings hat der ungarische Partner auch eine Stadtbesichtigung mit deutschsprachiger Fremdenführung und der Besichtigung des Burgturms vom Bischofspalast organisiert.


Kick-off Veranstaltung

24-05-2018

Text zum Bild.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information