Interreg ornament
E&C Toolbox
institution

E&C Toolbox

Energie- und Klimabilanz-Toolbox für grenzüberschreitenden Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit von Ressourcen

Das Klima ist grenzüberschreitend wirksam, unser Verhalten eher lokal und regional orientiert. Das Projekt E&C Toolbox macht die Notwendigkeit für grenzüberschreitende Abstimmungen und Zusammenarbeit bei Energie- und Klimastrategien/-Maßnahmen sichtbar.

E&C Toolbox vernetzt bestehende Methoden und Instrumente für lokale und regionale, öffentliche Organisationen von energie- und klimarelevanten Strategie- und Maßnahmenpaketen. Ausgewählten E&C-Instrumenten wie SEAP, SECAP, Energiekataster, Energieausweis, Energiebilanzen, Ökoprofitanalysen, etc. (= E&C-Toolbox) für die Entwicklung, Planung, Umsetzung und Monitoring werden für den nachhaltigen Einsatz von Energieversorgungssystemen und klimaneutralen Maßnahmen in den Bereichen Wohnen, Wirtschaft und Mobilität zur Erreichung der nationalen und Europäischen Klimazielen durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Kleinstädten in AT und HU eingesetzt.

Mit dem Projekt E&C-Toolbox werden ausgewählte, bestgeeignetste E&C - Methoden und Instrumenten in den Modellstädten Weiz (A) und Lenti (HU) praktisch eingesetzt. Von dieser realen Anwendung der E&C-Toolbox-Instrumente profitieren Raum- und Regionalplaner, Städte und Gemeinden, Wirtschaft und Dienstleister für Energie- und Klimasysteme und letztlich die Bevölkerung und Umwelt der Projektregion. 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information