Interreg ornament
SMART-Pannonia
rail

Projektnews

SMART Pannonia Expertenforum und Verkehrsboard - Aktuelle Fragen im grenzüberschreitenden Personen- und Güterverkehr zwischen Ungarn und dem Burgenland

10-12-2019

Die Veranstaltung „Expertenforum und Verkehrsboard“ fand am 10. Dezember 2019 im Rahmen des Projekts SMART Pannonia, gefördert durch das Kooperationsprogramm Interreg V-A Österreich-Ungarn, statt. Die Veranstaltung zum Thema Mobilität lockte mehr als 70 Experten, Organisationen bzw. Selbstverwaltungen aus Ungarn und Österreich an.

Mehr über diesen Beitrag

Studienreise in die tschechisch-deutsch-polnische Grenzregion, Besuch von grenzüberschreitenden Verkehrsverbünden

25-06-2019

Am 25. Juni 2019 startete eine Studienreise im Rahmen des Projektes SMART Pannonia AT-HU „Nachhaltige Mobilität und Erreichbarkeit für den Regionalen Verkehr in Burgenland-Westungarn“ in die tschechisch-deutsch-polnische Grenzregion, um die Tätigkeit grenzüberschreitender Verkehrsverbünde kennenzulernen. Die Gruppe der 14 ungarisch-österreichischen TeilnehmerInnen bestand aus den Mitarbeitern der Projektpartner und Verkehrsexperten.

Mehr über diesen Beitrag

GYSEV führte komplexe Unfall-, Rettungs- und Reaktionsübungen durch

10-05-2019

Am 10. Mai 2019 organisierte GYSEV Zrt. im Rahmen des Projektes SMART Pannonia AT-HU „Nachhaltige Mobilität und Erreichbarkeit für den Regionalen Verkehr in Burgenland-Westungarn“ eine komplexe Unfall-, Rettungs- und Reaktionsübung in Sopron.

Mehr über diesen Beitrag

Projekt SMART-Pannonia am Fahrradfestival von Regionalmanagement Burgenland GmbH.

25-04-2019

Fahrradfestival von Regionalmanagement Burgenland GmbH. wurde am 26. April 2019 in der Organisation der Partnerschaft SMART- Pannonia in Nezsider (Neusiedl am See) organisiert.

Mehr über diesen Beitrag

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information