Interreg ornament
Age-friendly Region
institution

Projekt Inhalt

Das Projekt Age-friendly Region

Das Ziel des Projekts ist es, einen neuen Gesundheitsdienst aufzubauen, der in engem Kontakt mit älteren Menschen und ihren Angehörigen über die Möglichkeiten in den Bereichen Pflege und Betreuung in den Projektregionen informiert und einen bedürfnisgerechten Hilfeplan erarbeitet. „Case ManagerInnen“ versuchen, im Rahmen jeder Fallbetreuung die Ressourcen der Familien zu stärken und gemeinsame Lösungswege zu suchen, die an die Bedürfnisse des Familiensystems anschließen. Dann arbeiten sie mit den Betroffenen zusammen, um zu den erwünschten Leistungen einen adäquaten Zugang zu erhalten.

 

Aktivitäten und Meilensteine:

  • Entwicklung eines Modells für Case und Care Management in enger Kooperation mit Politik, Verwaltung und Anbieterorganisationen im Pflegebereich sowie
  • kontinuierliche Weiterentwicklung durch transnationalen Austausch und Lernen von den Erfahrungen anderer
  • Implementierung von Case und Care Management im Rahmen von Pilotversuchen in den Projektregionen für mindestens 200 Familien in der Oststeiermark und in Westungarn
  • Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen unter Einbeziehung struktureller, familiärer und persönlicher Ressourcen
  • Wissenschaftliche Bewertung und Aufbereitung der Projektergebnisse
  • Impuls- und Entwicklungsarbeit für Case und Care Management für die Zeit nach Ende des Projekts
  • Intensive grenzüberschreitende Kooperation bei der Verbesserung der Voraussetzungen für gesundes Altern und autonome Pflegeentscheidungen in den beteiligten Regionen

 

Laufzeit: 2017 – 2019

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information